Bericht zur Unternehmensverantwortung 2013
Bericht Unternehmensverantwortung 2013
Living Responsibility auf Facebook

Grüne Optimierung

Seit dem Start von GoGreen haben wir uns viel Know-how im Bereich der klimaschonenden Logistikprozesse erworben. Diese Kompetenz geben wir auch an unsere Kunden weiter: Mit unserem Service „Grüne Optimierung” bieten wir ihnen die Möglichkeit, ihren negativen Einfluss auf die Umwelt durch ihre Geschäftsaktivitäten zu reduzieren. Wir beraten Kunden, wie sie die Treibhausgasemissionen ihrer Transport- und Logistikdienstleistungen senken können, oder unterstützen sie dabei, an ihren Standorten Abfall zu vermeiden oder den Wasserverbrauch zu reduzieren. 

Entscheidend ist dabei immer, dass unsere Maßnahmen im Rahmen der Grünen Optimierung die Treibhausgasemissionen oder andere negative Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren. Diese Maßnahmen müssen stets zusätzliche Einsparpotenziale heben, die der Kunde im Alltagsgeschäft ohne unsere Unterstützung nicht hätte realisieren können. Dafür analysieren wir auf Wunsch die gesamte Lieferkette unserer Kunden und ermitteln, wo welche Emissionen oder negativen Umwelteffekte entstehen. Wir beraten umfassend und empfehlen maßgeschneiderte Lösungen. Anschließend setzen wir die vereinbarten Lösungen gemeinsam mit unseren Kunden um.

Ein Beispiel für unsere Services im Bereich Grüne Optimierung ist DHL Envirosolutions. Mit den integrierten Umweltschutz- und Logistiklösungen von DHL Envirosolutions können unsere Kunden ihre Umweltperformance verbessern, also ihren negativen Einfluss auf die Umwelt reduzieren. Die DHL Envirosolutions-Produkte und -Services stehen Kunden aus allen Branchen zur Verfügung. Wir unterstützen sie etwa bei der Abfallreduzierung und beim Recycling, bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zur Herstellerhaftung sowie bei der Optimierung ihrer Lieferketten im Hinblick auf den Umweltschutz.