Bericht zur Unternehmensverantwortung 2013
Bericht Unternehmensverantwortung 2013
Living Responsibility auf Facebook

Sicherer Medikamententransport mit SmartSensor & Thermonet

Viele Medikamente und Arzneigrundstoffe sind temperaturempfindlich. Vor allem moderne Flüssigarzneimittel können ihre Wirksamkeit verlieren, wenn sie zu hohen Temperaturen oder Frost ausgesetzt sind. Der materielle Schaden spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle gegenüber den Risiken, die den Patienten entstehen, wenn ihnen unwirksam gewordene Arzneien verabreicht werden.

Mit dem SmartSensor GSM hat DHL ein Überwachungssystem geschaffen, das die Temperatur und überdies die Luftfeuchtigkeit, Erschütterungen und den Lichteinfall direkt an der Arznei aufzeichnet. Darüber hinaus meldet der Sensor den Aufenthaltsort der Sendung. Dies stellt einen wirksamen Schutz vor Diebstahl oder dem Austausch des Medikaments durch Scheinmedikamente während des Transports dar.

2013 entwickelte DHL rund um den SmartSensor RFID, den anderen Sensor der Produktfamilie, den innovativen Luftfrachtservice DHL Thermonet. Das Angebot stellt die Unversehrtheit der Produkte während des gesamten Logistikkreislaufs sicher und ermöglicht es, bei einer drohenden Unterbrechung der Kühlkette schnell einzugreifen. Im Berichtsjahr haben wir den DHL-Thermonet-Standard in über 30 unserer Life-Sciences-Kompetenzzentren eingeführt. Bis Ende 2014 ist die Einführung an 60 Stationen geplant.

DHL Thermonet ist ein umfassendes System, das eine lückenlose Überwachung des Transportprozesses ermöglicht. Die mit der SmartSensor-Technik erhobenen Daten werden an festgelegten Messpunkten zwischen dem Einlieferungs- und Zielort ausgelesen und auf ein Webportal hochgeladen. Damit lässt sich der Temperaturverlauf konkreten Sendungsetappen zuordnen. Sicherheitsmechanismen verhindern, dass die Daten von unberechtigten Dritten ausgelesen oder manipuliert werden.

Auf dem Webportal werden die aufgezeichneten Temperaturdaten und Daten über die Sendungsetappen miteinander verknüpft und bis zu zehn Jahre lang revisionssicher gespeichert. Die Datenplattform, die sogenannte LifeTrack IT-Plattform, entspricht den pharmazeutischen Anforderungen nach US 21 CFR Part 11. Das Qualitätsmanagementsystem von DHL Thermonet erfüllt überdies die Anforderungen der GDP-Richtlinie der Europäischen Union (Good Distribution Practice, Richtlinie für die gute Transportpraxis von Humanarzneimitteln). Die Kunden haben damit die Gewissheit, dass sie mit uns Arzneimittel rechtssicher und normenkonform transportieren – und die Menschen können sich sicher sein, wirksame Medikamente zu erhalten.