Bericht zur Unternehmensverantwortung 2013
Bericht Unternehmensverantwortung 2013
Living Responsibility auf Facebook

Verstöße jederzeit & vertraulich melden

Über unser konzernweites Compliance-Portal können sich die Mitarbeiter jederzeit über die zuständigen Ansprechpartner in der Compliance-Organisation informieren oder die Compliance-Hotline kontaktieren und direkt über das Portal Verstöße melden. Außerdem können sie dort die neuesten Informationen abrufen, die Richtlinien und dazu erstellte Informationsunterlagen einsehen.

Im Jahr 2013 haben wir das Meldewesen der Compliance-Hotline verbessert und ein einheitliches Serviceniveau geschaffen. Seit dem Jahr 2013 bieten wir einen mehrsprachigen Compliance-Hotline-Service an, der von einem externen Dienstleister zur Verfügung gestellt wird. Die Nutzung ist sowohl telefonisch als auch über ein webbasiertes System möglich. Dieser Service ist in circa 150 Ländern rund um die Uhr verfügbar. Compliance-Verstöße können unter Angabe des Namens oder, soweit rechtlich zulässig, anonym gemeldet werden. Die Meldungen werden professionell und vertraulich behandelt.

Gemeldete Verstöße werden entsprechend des Gegenstands und je nach Situation bearbeitet und aufgeklärt. Der Chief Compliance Officer nimmt relevante Verstöße in seinen Bericht an den Vorstand sowie an den Finanz- und Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats auf.