Bericht zur Unternehmensverantwortung 2013
Bericht Unternehmensverantwortung 2013
Living Responsibility auf Facebook

Prof. Dr. Christof Ehrhart

Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung Deutsche Post DHL

Ein Unternehmen, das gesellschaftliche Verantwortung übernimmt, ist für mich glaubwürdig. Als Teil der Gesellschaft haben Unternehmen per se Verantwortung – für ihre Mitarbeiter, ihre Kunden, ihre Investoren oder das gesellschaftliche Umfeld, in dem sie operieren. Sich dieser Verantwortung zu stellen, ist daher zu gleichen Teilen Pflicht und Chance.

Gesellschaftliche Verantwortung und unternehmerischer Erfolg sind für mich zwei Seiten einer Medaille. Idealerweise trägt bereits das wirtschaftliche Handeln eines Unternehmens zur Weiterentwicklung der Gesellschaft bei. Dieser Ansatz wird auch „Shared Value“ genannt – wir bei Deutsche Post DHL verfolgen ihn zum Beispiel im Rahmen unseres konzernweiten Umweltschutzprogramms. Grundsätzlich gilt: Ohne gesellschaftlichen Wertbeitrag ist kein nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg möglich.

Staatliche Regulierung und Unternehmensverantwortung sind für mich über ein Wechselwirkungssystem miteinander verbunden: Werden Unternehmen ihrer gesellschaftlichen Verantwortung in all ihren Facetten gerecht, sinkt der Bedarf für regulatorische Vorgaben. Umgekehrt steigt der regulatorische Druck auf die Unternehmen, wenn sie dieser Verantwortung nicht ausreichend gerecht werden oder gegen gesellschaftliche Normen und Wertvorstellungen verstoßen.

Das heißt: Die Wirtschaft hat letztlich selbst in der Hand, wie stark sie reguliert wird.

In zehn Jahren werden Unternehmen ihre Verantwortung als Basis ihres Wertschöpfungsansatzes verstehen. Die Rolle von Unternehmen wird in der Gesellschaft immer wieder aufs Neue verhandelt. Ohne einen gesellschaftlichen Auftrag werden es Unternehmen in Zukunft schwer haben, auch einen Kundenauftrag zu bekommen. Anders herum: Kann ein Unternehmen seinen Stakeholder-Gruppen seinen gesellschaftlichen Wert aufzeigen, wird es auch am Markt Erfolg haben.

Ansichten zu Corporate Responsibility
Lawrence Rosen

Mitglied des Vorstands Deutsche Post DHL Ressort Finanzen, Global Business Services

Weiterlesen
Angela Titzrath

Mitglied des Vorstands Deutsche Post DHL Ressort Personal

Weiterlesen
Sunil A. Misser

Chief Executive Officer AccountAbility

Weiterlesen
Frank Klein

Managing Director Global Client Group, Corporate Clients Deutsche Asset Management Investmentgesellschaft mbH

Weiterlesen
Bill Meahl

Chief Commercial Officer Deutsche Post DHL

Weiterlesen
Arne Philipp Klug

Senior Analyst Transportation Industry Lead Sustainalytics

Weiterlesen
Oliver Oberg

Leiter Global Compliance Office Deutsche Post DHL

Weiterlesen